Freie evangelische Gemeinde Wuppertal-Ronsdorf

FeG

Wir nennen uns „Freie evangelische Gemeinde“. Zusammen mit ca. 400 weiteren Gemeinden gehören wir zum Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland, einer Körperschaft des öffentlichen Rechtes (KdöR). Unsere Gemeinde in Ronsdorf besteht seit über 100 Jahren, genau seit 1898.

Freie

Frei sein, wer will das nicht? Aus eigenem Antrieb und persönlicher Überzeugung sich einer Gemeinde verbindlich anschließen, das wäre was! Diesen Weg gehen wir in aller Freiheit. In einer FeG werde ich dann Mitglied, wenn ich es will, wenn für mich die Zeit dafür gekommen ist. Dann lasse ich mich taufen, dann werde ich Mitglied und engagiere mich. Von Herzen – freiwillig.

evangelische

Evangelisch sein bedeutet für uns, von Jesus zu lernen. Das Wort „Evangelium“ bedeutet „Frohe Botschaft“. Diese wollen wir mit unserem Reden und Tun weitergeben an Alt und Jung. Es ist die Botschaft – Sie ahnen es schon – der Freiheit. Gott befreit mich von Altlasten und verleiht meinem Glauben Flügel. Ich lerne von Jesus, wie er betet, wie er sich Menschen zuwendet, wie er durch die  Kraft des Heiligen Geistes leidenschaftlich glaubt. Ich lerne durch Jesus Gott als meinen Vater im Himmel kennen und lieben.

Gemeinde

Als Gemeinde nach dem Vorbild des Neuen Testamentes zu leben, bedeutet für uns, gemeinsam unterwegs zu sein. Ich habe Menschen an meiner Seite, die mit mir glauben und leben. Gemeinsam sind wir stark! Die Vielfalt und Schönheit der Gemeinde zeigt sich in der Unterschiedlichkeit ihrer Mitglieder. Alle hat Gott ganz unterschiedlich begabt, und alle sind eingeladen, füreinander und für andere da zu sein. Beten, heilen, helfen – darum geht es uns. Aber auch um den Mut zur Lücke. Bei uns ist keiner perfekt, aber jeder außerordentlich wertvoll.