Freie evangelische Gemeinde Wuppertal-Ronsdorf
Startseite » Diakonie » Missionskreis

Missionskreis

„Allianz-Mission – hat das was mit der Versicherung zu tun?“, „Was machen Missionare im Ort Soufouralaye, und wo ist der überhaupt?“, „Ist es nicht viel zu gefährlich, als Missionar ins Aids-verseuchte Afrika zu ziehen?“, „Aus welcher Sprache kommt denn das Wort Levante – und was hat es mit Kindern zu tun?“, „Müssen Deutsche in Japan auch mit Stäbchen essen?“

Der Auftrag Jesu zur Mission vor der eigenen Haustür und bis an die Enden der Erde gilt allen Christen. Der erste Teil ist uns nah, und viele von uns sind in irgendeiner Form aktiv beteiligt. Aber wenn es um andere Länder geht, müssen wir uns bewusst dafür interessieren, uns informieren, um beteiligt zu sein. Wir als Missionskreis möchten uns gegenseitig informieren, miteinander beten und, wo es nötig ist und wir es können, tatkräftig unterstützen. Und dieses Interesse tragen wir gern in die Gemeinde hinein. Und dass Ihr dafür offen seid, konnten wir ja deutlich daran sehen, wie tatkräftig die Kleidersammlung für die Geschwister auf den Philippinen unterstützt wurde. Wir überlegen, eine Missions-Info-Wand anzubringen, ab und zu Kurzinfos im Gottesdienst zu geben, zu Veranstaltungen der Allianz-Mission einzuladen, Fahrgemeinschaften dahin zu organisieren usw. Ihr seid uns mit Euren Ideen herzlich willkommen. Bisher sind wir zu fünft, aber wir wünschen uns, dass wir schnell mehr werden. Wir planen, uns jeden zweiten Samstag im Monat um 9.00 Uhr im Gemeindehaus zum gemeinsamen Frühstück mit Informationsaustausch, Gebet für Missionsanliegen, Ideensammeln und Planen zu treffen. Dazu ist jeder herzlich eingeladen. Lasst uns die alte Aufgabe neu anpacken!

Informationen

Ansprechpartner Sybille Hilger